Kontaktformular

REIMANN IMMOBILIEN
Aachener Str. 1158a
50858 Köln

Tel: 02234-933 5555
Fax: 02234-933 5550
Email: info@reimann-immobilien.de


Route planen

Reimann Immobilien

Kleine Gewerbeeinheit (Büro / Praxis) mit Einbauküche in ruhiger Lage

Film zur Immobilie

Virtueller 360° Rundgang

Lageinformation

StraßeBahnstraße
Hausnummer6
PLZ50858
OrtKöln
StadtteilWeiden

Preise/Konditionen

Kaltmiete450 €
Nebenkosten140 €
Warmmiete590 €
Heizkosten in Nebenkosten enthaltenJa
Kaution1.140 €
Provisionsiehe AGB & Sonstiges

Objektdaten

ObjektnummerF-2101-01
ObjektartBüro/Praxen
ObjekttypBürofläche
Gesamtfläche38 m²
Bürofläche38 m²
Gewerbefläche38 m²
Verfügbar absofort

Ausstattung

Zimmer1
Badezimmer1
KücheEinbauküche, offene Küche
AusstattungsqualitätNormal
ZustandGepflegt

Grundrisse | Pläne | Dokumente

  • Lageplan I
  • Lageplan II
Objektbeschreibung Bei diesem Angebot handelt es sich um eine kleine Gewerbeeinheit in einem gepflegten, kleinen Mehrparteienhaus in ruhiger Wohnlage in Köln-Weiden.

Die Räumlichkeiten liegen im Erdgeschoss im ruhig gelegenen Anbau abseits der Straße und ist über den Hof erreichbar.

Die Einheit besteht aus einem großen Raum mit integrierter Einbauküche, einem kleinen Flur und einem Duschbad.

Die Gesamtgröße begträgt ca. 38 m². Die gesamte Fläche ist gefliest.

Die Einbauküche verfügt über eine Spüle, Herd mit Backofen und Kühlschrank und ist im Mietpreis enthalten.

Das Haus hat eine Gaszentralheizung. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt über einen Durchlauferhitzer.

Zu der Einheit gehört kein Stellplatz, Kellerraum oder sonstige Abstellfläche.

Energieausweis / Energieversorgung

HeizungsartZentralheizung BefeuerungsartGas
ZustandGepflegt EnergieausweisVerbrauchsausweis
Endenergieverbrauch125 kWh/(m²*a) Energieausweis gültig bis23.09.2023
wesentlicher EnergieträgerGas
HeizungsartZentralheizung
BefeuerungsartGas
ZustandGepflegt
EnergieausweisVerbrauchsausweis
Endenergieverbrauch125 kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis23.09.2023
wesentlicher EnergieträgerGas
Ausstattung +++ attrakives Gewerbefläche in kleinem Mehrparteienhaus

+++ ruhige Lage im Anbau des Hauses abseits der Straße

+++ helle Räume, durchgängig gefliest

+++ Duschbad

+++ elekrische Rollläden

+++ Einbauküche mit Spüle, Herd mit Backofen und Kühlschrank

+++ Warmmiete mntl. 590,00 Euro
Lagebeschreibung Das Objekt liegt im traditionellen und beliebten Vorort Weiden. Die Nahversorgung ist durch das sehr nahe
gelegene und fußläufig zu erreichende Einkaufszentrum "Rhein-Center" sehr gut. Über 180 Fachgeschäfte lassen keine Wünsche offen. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist in 2 Min.(Bahnhof Lövenich) bzw. 10 Min. (S-Bahn Linie 1) Fußweg erreichbar. Ebenso befindet sich das Autobahnkreuz Köln-West mit Anschluss an die A 1 und die A 4 wenige Autominuten entfernt.
Sonstiges In Hinblick auf die Vermittlungscourtage verweisen wir auf unsere AGB auf unserer Homepage. Bei Vermietung und Verpachtung von Gewerbeimmobilien gelten folgende Provisionssätze:

- Bei Verträgen mit einer Laufzeit von weniger als 3 Jahren beträgt die Provision 2,5 Nettomonatsmieten
- Bei Verträgen mit einer Laufzeit ab 3 Jahren und weniger als 10 Jahren beträgt die Provision 3,0 Nettomonatsmieten
- Bei Verträgen mit einer Laufzeit ab 10 Jahren oder mehr beträgt die Provision 4,0 Nettomonatsmieten
- Die maximal für den Abschluss eines Hauptvertrages zu zahlende Provision liegt bei 4,0 Nettomonatsmieten.
- Ist im Hauptvertrag ein Optionsrecht und/ oder ein Sonderkündigungsrecht hinsichtlich Fläche oder Laufzeit - auch wenn deren Ausübung noch ungewiss ist - vereinbart, so erhöht sich die Provision um eine weitere Nettomonatsmiete, unabhängig von der Anzahl der vereinbarten Optionen/ Sonderkündigungsrechte und von den vorstehenden Provisionssätzen. Ebenso gilt diese Regelung für Vormietvereinbarungen.
- Ist eine Staffelmiete vereinbart, wird die durchschnittliche monatliche Mietzahlung während der Gesamtfestlaufzeit des Hauptvertrages als Berechnungsgrundlage für die Provisionierung herangezogen. Bei der Berechnung der durchschnittlichen Nettomonatsmiete bleiben Zeiten, in denen keine oder eine geminderte Miete zu zahlen ist, unberücksichtigt.
- Findet innerhalb von 12 Monaten nach Abschluss des Hauptvertrages eine Folgeanmietung statt, so finden die vorgenannten Provisionssätze entsprechend Anwendung.
- Die vorstehenden Bestimmungen gelten bei Abschluss eines Pachtvertrages entsprechend.

Die Provision ist vom Mieter zu tragen.

Besichtigungstermine

  • Keine Termine vorhanden.

(* Diese Termine dienen lediglich als Vorschläge und sind unverbindlich. Sollten Sie Interesse haben das Objekt an oben genannten Terminen zu besichtigen, teilen Sie uns dies bitte per Kontaktformular, Telefon oder E-Mail mit.)