Kontaktformular

REIMANN IMMOBILIEN
Aachener Str. 1158a
50858 Köln

Tel: 02234-933 5555
Fax: 02234-933 5550
Email: info@reimann-immobilien.de


Route planen

Reimann Immobilien

Sanierungsbedürftiges Haus mit 3 Wohneinheiten und Ausbaureserve

Film zur Immobilie

Virtueller 360° Rundgang

Lageinformation

StraßeBahnstraße
Hausnummer29
PLZ50858
OrtKöln
StadtteilWeiden

Preise/Konditionen

Kaufpreis799.000 €
ProvisionPROVISIONSFREI

Objektdaten

ObjektnummerD-1902-06
ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus
Etagenzahl2
Wohnfläche297 m²
Nutzfläche98 m²
Gesamtfläche395 m²
Grundstück600 m²
Baujahr1910
Verfügbar abnach Vereinbarung

Ausstattung

Zimmer11
BalkonJa
TerrasseJa
StellplatzartStellplatz im Freien
Stellplätze1
AusstattungsqualitätEinfach
ZustandRenovierungsbedürftig
Kabel/Sat TVJa

Grundrisse | Pläne | Dokumente

  • Wohnflächenberechnung_Seite1
  • Wohnflächenberechnung_Seite2
  • Berechnung_BGF_und_BRI
  • Wohnflächenberechnung_Seite3
  • Grundriss_Untergeschoss
  • Grundriss_Erdgeschoss
  • Grundriss_Obergeschoss
  • Grundriss_Dachgeschoss
  • Grundriss_Spitzboden
  • Schnitt_Bahnstraße 29 50858 Köln-Weiden
  • Grundriss Kellergeschoss
  • Grundriss Erdgeschoss
  • Grundriss Obergeschoss
  • Grundriss Dachgeschoss
  • Schnittzeichnung
  • Flurkarte
  • Lageplan I
  • Lageplan II
Objektbeschreibung Das Haus verfügt aktuell 3 Wohneinheiten und befindet sich auf der Bahnstraße in Alt-Weiden. Das Gebäude ist einseitig angebaut, zu ¾ unterkellert und besteht aus 2 Vollgeschossen, einem ausgebauten Dachgeschoss sowie einem ausbaufähigem Dachboden.


Die Aussenwände bestehen aus verputztem und gestrichenen Mauerwerk; die Decken bestehen aus Stahlbeton bzw. Holzbalken und sind durch Holztreppen verbunden. Das Dach besteht aus einer Holzkonstruktion mit Pfanneneindeckung welches auf einer Stahlbetonverankerung ruht. Alle Aussenfenster und –türen sind Isolierverglast, Innentüren aus Holz und die Böden in Holzparkett und Laminat. Die Heizung erfolgt durch Nachtstromspeicheröfen und die Warmwasserversorgung mittels Duchlauferhitzer.

Baujahr ca. 1910, erster Ausbau 1928 und Totalrenovation/Sanierung & Erweiterung 1969/70.

Die anrechenbare Wohnfläche des Hauses beläuft sich aktuell auf knapp 300 m² und gliedert sich wie folgt:

Erdgeschoss ca. 110 m²
1. Obergeschoss ca. 100 m²
2. Obergeschoss ca. 90 m²

Mit knapp 400m² Wohn-/Nutzfläche auf vier Ebenen (s. a. Pläne + Flächenberechnungen in diesem Exposé) stehen den Bewohnern zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten sowie genügend Platz zur persönlichen Entfaltung zur Verfügung, z. B.:

- "Umbau" zum Einfamilienhaus,
- Nutzung als Mehrgenerationenhaus,
- "Umbau" zum Zwei-, Drei- oder Vierfamilienhaus mit mehreren Mietwohnungen,
- Arbeiten & Wohnen unter einem Dach.

Die Wohnung im 1. OG ist derzeit vermietet und bewohnt. Die Wohnungen im Erd- und Dachgeschoss stehen leer.

Flächennutzung:

Der hintere Gartenteil wurde ursprünglich zur Gemüse- und Obstversorgung eingesetzt und ist heute mit einem reifen Baumbestand versehen; der vordere Teil wird als Ziergarten genutzt, mit einem Schuppen zur Aufbewahrung der Gartenutensilien.

Das derzeitige Grundstück würde in der Form geteilt werden, dass es nach Vermessung ca. 600m² beträgt. Rückseitig zur Lessingstraße befindet sich ein unbebautes, erschlossenes Baugrundstück (dann ebenfalls mit ca. 600 m²), welches miterworben werden kann.

Energieausweis / Energieversorgung

HeizungsartEtagenheizung BefeuerungsartElektro
Baujahr1910 ZustandRenovierungsbedürftig
EnergieausweisVerbrauchsausweis Endenergieverbrauch224,9 kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis01.02.2025 wesentlicher EnergieträgerElektro
HeizungsartEtagenheizung
BefeuerungsartElektro
Baujahr1910
ZustandRenovierungsbedürftig
EnergieausweisVerbrauchsausweis
Endenergieverbrauch224,9 kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis01.02.2025
wesentlicher EnergieträgerElektro
Lagebeschreibung Das Objekt liegt im traditionellen und beliebten Vorort Weiden. Die Nahversorgung ist durch das sehr nahe gelegene und fußläufig zu erreichende Einkaufszentrum "Rhein-Center" sehr gut. Über 180 Fachgeschäfte lassen keine Wünsche offen. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist in 2 Min.(Bahnhof Lövenich) bzw. 10 Min. (S-Bahn Linie 1) Fußweg erreichbar. Ebenso befindet sich das Autobahnkreuz Köln-West mit Anschluss an die A 1 und die A 4 wenige Autominuten entfernt.

Besichtigungstermine

  • Keine Termine vorhanden.

(* Diese Termine dienen lediglich als Vorschläge und sind unverbindlich. Sollten Sie Interesse haben das Objekt an oben genannten Terminen zu besichtigen, teilen Sie uns dies bitte per Kontaktformular, Telefon oder E-Mail mit.)